Solaranlagen

Ob Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus, mit einer Solaranlage ist die unerschöpfliche und
umweltfreundliche Energie der Sonne für die Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung optimal nutzbar.

Bei dem BRÖTJE Solarsystem WH werden die Heizkreise witterungsgeführt geregelt. Hauptwärmelieferant ist dabei das Heizwert- oder Brennwertgerät. Doch sobald der Solarregler feststellt, dass eine effektive Nutzung der Sonnenstrahlen möglich ist, wird das 3-Weg-Ventil automatisch in Richtung Solar-Kombispeicher umgeschaltet.

Je nach Energieangebot erwärmt die Solaranlage das Trinkwasser. Ansonsten wird das Wasser vom Brennwert- oder Heizwertgerät nachgeheizt-zeitgesteuert über die Schaltuhr im Brennwertgerät oder das Zeitprogramm in der Kesselregelung.

Hier finden Sie uns


Schloßstr. 16
86441 Zusmarshausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

082911359

01772341359

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© - Anlagentechnik Leichtle